1. Kampftag der Verbandsliga Nordrhein Frauen

Heute durften wir zuhause in Kaarst den Judo Club Wermelskirchen als Gegner begrüßen. Der JC Haaren hatte leider für heute absagen müssen, so dass dort aktuell ein kampfloser Sieg mit 10:0 für uns zu Buche schlägt. Wir hätten es lieber ausgekämpft.
Gegen die starke Mannschaft des JC Wermelskirchen unterlagen wir 3:7, die Siege lieferten Hanife, Jana F. und Saskia. Doch alle anderen, auch Youngster Amira bei ihrem ersten Ligaeinsatz, zeigten ebenfalls gute Leistungen, wenn sie auch (noch) nicht durch einen Sieg belohnt wurden. Weiter trainieren und beim nächsten Kampftag wird sicher schon der ein oder andere Sieg mehr dazu kommen!
Saskia und Katrin (JCWK) hatten sich vorab bereits überlegt, dass im Anschluss an die offizielle Begegnung noch einige Randoris und Freundschaftskämpfe gemacht werden könnten. Also ging es direkt noch einmal auf die Matte und in einigen Randoris kamen alle nochmal ordentlich ins Schwitzen. Im Anschluss kamen in Freundschaftskämpfen auch die Judoka, die heute (noch) nicht kämpfen durften, auf ihre Kosten. So konnte Jana C. heute ihren ersten „Ligakampf“ bestreiten und das mit weiß-gelb!
Vielen Dank allen Helfern, der Tischbesatzung und unseren Gästen aus Wermelskirchen.  F
otos

1. Kampftag der Verbandsliga Nordrhein Frauen
Markiert in: